Schlagwort: Wald

Die interne Forstwirtschaft warnt

WARNUNG!!!! Auch das höherlegen des zu schützenden Holzes hindert die meisten Biber nicht davor, eben Jenes zu Kleinholz und / oder Zahnstochern zu verarbeiten. Der Abtransport der Überreste macht es umso schwerer, gibt man ihnen schwierige Aufgaben.

Am hier, allen Gefahren trotzdend von einem Helfer aufgenommenen Foto erkennt man deutlich, dass diese posierlichen Tierchen äußerst erfindungsreich sind und je nach Situation ihre Körperhaltung deutlich anpassen können. Gerüchte besagen, man habe schon werkzeugähnliche Strukturen gefunden, es wird sogar von Erhöhungen gesprochen, die angelegt wurden um an die obigen Äste zu kommen. Dies konnte bisher allerdings nicht bestätigt werden.

Wir bitten alle Beteiligten, es den Bibern nicht wie bisher so schwierig wie möglich zu machen, sondern als Anreiz Futterstellen anzulegen um das übrige Holz zu schützen. Probeanlagen ergaben, das meiste Holz konnte gerettet werden.

Ein Foto entsteht!

Wenn ein Foto aus der Kamera kommt, dann sieht es normalerweise recht selten aus, als ob es was geworden wäre, oder sagen wir zumindest mal, als ob es was für die heimische Wand wäre. Allerdings hat man sich vielleicht eine Spiegelreflex Kamera gekauft und ist nun etwas enttäuscht, das Foto sieht zwar toll aus, aber man kann doch im Internet Bilder sehen die viel Farbenfroher und toller aussehen.  Weiterlesen

Heutiger Wanderausflug

Waren heute mal bei den Saurierspuren. Gut die haben wir nicht besucht, aber den Rundweg um den Berg rum und hoch und ach Dingens  Sind „nur“ Handybilder, weil es fast durchgehend geregnet hat, aber es hat wirklich Spass gemacht!
Hier die Infos zu den Spuren:
http://www.badessen.de/staticsite/staticsite.php?menuid=75 

Weiterlesen